Oonaversum – süsse Melancholie

Das Monster im Klo

by on Okt.14, 2013, under Allgemein

Er wartete. Seit Wochen. Die Frau, die sonst immer die Essensreste in das Gästeklo schüttete, kam nicht. Er hatte Gerüchte darüber gehört, dass es braune Tonnen gab, die vor den Häusern standen, das reinste Scharaffenland, aber seit Generationen wurde davor gewarnt, den Lebensraum zu verlassen. Gefährlich alles da draußen. Besonders mit den kleinen Menschen sei nicht zu spaßen.
Also saß er in seinem dunklen Loch und wartete; schloss die Augen, wenn sich ein Schwall Wasser über ihn ergoss, und missachtete alle Geräusche, die aus seinem Bauch kamen. Sie würde es tun. Eines Tages. Er musste nur geduldig sein.


Leave a Reply

Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!