Oonaversum – süsse Melancholie

Melancholie ≠ Depression

Die Melancholie, die auf dieser Seite beschrieben wird, ist nicht mit der schweren Melancholie, die nahe mit der Depression verwandt ist, oder auch zu ihr führen kann, zu verwechseln.
Vielmehr handelt es sich hier um die Art von Melancholie, die atemberaubend ist, Gänsehaut hervorruft und Ehrfurcht vor der Schönheit des Lebens und der Schöpfung zeigt; die in dem Fühlenden eine Art Sehnsucht nach der Einswerdung mit allem Existierenden erzeugt.

Es ist der Zustand, der Dichter, Künstler und Musiker wie auch Wissenschaftler zugleich inspiriert, der sie aufschwingen lässt, Werke und Taten von unausprechlicher Vollkommenheit zu erschaffen, ohne die die Welt leerer wäre.

Zur Depression
Depression ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte.
Solltet Ihr an euch selbst oder einer nahestehenden Person Anzeichen einer Depression feststellen, so solltet ihr unbedingt ärztlichen Arzt einholen, der euch gegebenenfalls an einen Psychotherapeuten oder Psychologen verweist!

Hier ein Depressionstest nach Goldberg


Looking for something?

Use the form below to search the site:

Still not finding what you're looking for? Drop a comment on a post or contact us so we can take care of it!